Muss Pecan Pie gekühlt werden? Ihre Fragen zum Speicher beantwortet

Pecan Pie ist ein klassisches amerikanisches Thanksgiving-Dessert. Es besteht aus einem Gebäckkoffer, einer Füllung auf Eibasis und vielen Pekannüssen. Es war ursprünglich als Zucker bekannt Torte aufgrund der großen Mengen an Sirup und Zucker im Rezept.

Im Laden gekaufte Kuchen enthalten wahrscheinlich Konservierungsstoffe, die den Kuchen haltbarer machen und seine Haltbarkeit verlängern.

Sie sollten nicht Bewahren Sie einen ungekochten Pekannusskuchen im Kühlschrank auf oder Gefrierschrank. Da der Großteil der Füllung auf Eibasis ist, neigt sie sehr zum Gerinnen.

Einfrieren und Kühlen eines Rohgars Pie könnte zu unangenehmen Texturergebnissen führen. Um dies zu vermeiden, backen Sie einfach den Kuchen vor der Lagerung.

Was ist die Geschichte des Pekannusskuchens?

Pekannussnüsse sind in Nordamerika beheimatet und es gibt Hinweise darauf, dass die amerikanischen Ureinwohner sie vor über 8.000 Jahren gegessen haben. Heutzutage ist Georgia der wichtigste kommerzielle Anbauer von Pekannussnüssen in den Vereinigten Staaten.

Das Wort Pekannuss kommt von einem alten Algonquin-Wort, Pakani. Dies scheint als allgemeiner Begriff für Nüsse verwendet worden zu sein, die schwer zu knacken waren.

Dies ist ein ähnlicher Begriff wie das französische Pakan, und einige Leute glauben, dass französische Siedler in New Orleans Pekannusskuchen kreiert haben. Dies ist kein sehr weit verbreitetes Narrativ, da es wenig Beweise gibt, um diese Theorie zu unterstützen.

Der Kuchen stammt aus dem südlichen Bereich. Die früheste schriftliche Aufzeichnung eines Rezept für Pekannusskuchen stammt aus den 1870er Jahren. Es wurde in texanischen Kochbüchern gefunden und ist so beliebt, dass es 2013 zum offiziellen staatlichen Dessert von Texas ernannt wurde.

1898 ein Rezept für Pekannuss Kuchen, der der modernen Version ähnelt, wurde gedruckt. Dies wurde in einem Kochbuch der Kirche in St. Louis gefunden, war aber von einer Frau aus Texas eingereicht worden.

Das Pekannusskuchenrezept begann sich in den frühen 1900er Jahren außerhalb von Texas zu verbreiten. Bis 1920 die Karo Sirup Die Hersteller begannen, das Rezept für einen Pekannusskuchen auf ihre Dosen zu drucken. Dies verursachte einen massiven Boom in der Verfügbarkeit und Liebe für Pekannusskuchen.

Die meisten modernen Pekannusskuchenrezepte erfordern aufgrund dieser alten Verbindung immer noch Karo-Sirup.

Welche Variationen von Pekannusskuchen gibt es?

Die beliebtesten Pekannusskuchen-Ergänzungen sind Whisky, geriebene Kokosnuss, Bourbonund Schokolade. Dies sind keineswegs die einzigen Ergänzungen, da die Leute viel mit Add-Ins zum Rezept experimentiert haben.

Einige Leute entscheiden sich dafür, den raffinierten Maissirup im Rezept durch eine etwas gesündere Melasse zu ersetzen und / oder brauner Zucker Option.

Andere bemerkenswerte Pekannusskuchenvariationen sind Butterscotch, Whisky Schokoladenstückchen, Ahorn, Schokoladen-Brownie, Sägemehlkuchen und Alice Columbo’s Race Day Chocolate Pecan Pie.

Für die butterscotch Version, butterscotch Chips und brauner Zucker werden dem Grundrezept für Kuchen hinzugefügt.

Für die Whisky-Variante müssen Sie nur noch Schokoladenstückchen und ein paar Teelöffel Jack Daniels Whiskey zur Kuchenfüllung.

Ahorn-Pekannusskuchen beinhaltet einfach die Zugabe von Ahornsirup und Mandelextrakt zum Grundrezept.

Schokoladen-Brownie-Pekannusskuchen ist oben mit Nüssen bedeckt. Es ist eine geschichtete Kuchen, der mit Fudge und Schokoladenpudding hergestellt wird. Dieser Kuchen wird nicht warm serviert, sondern gekühlt oder bei Raumtemperatur.

Sawdust Pie ist ein Grundnahrungsmittel aus einem Restaurant in Kentucky. Patti’s Restaurant in Paducah macht es mit einer Füllung auf der Basis eines Eierteigs. Dies wird mit Kokosnuss, zerbröckelten Graham-Crackern und Pekannüssen kombiniert. Es wird mit in Scheiben geschnittenen Bananen gekrönt und Schlagsahne wenn es serviert wird.

Alice Columbo’s Race Day Schokoladen-Pekannusskuchen ist nach einem Food-Redakteur für das Louisville Courier-Journal mit Sitz in Kentucky benannt.

Sie schaffte es am Tag des Kentucky Derby, um den Anlass zu feiern. Das Rezept enthält Maisstärke, Bourbon, Schokoladenstückchenund Schlagsahne.

Wie ist Pecan Pie aufzubewahren?

Pekannusskuchen wird oft warm serviert und kann direkt aus dem Ofen gegessen werden. Wenn Sie nicht vorhaben, innerhalb von 2 Stunden nach dem Backen in den Kuchen zu stecken, sollte er in den Kühlschrank gestellt werden.

Sie können einen warmen Pekannusskuchen in den Kühlschrank stellen, wenn er in diesem 2-Stunden-Fenster nicht vollständig abgekühlt ist. Es ist wichtig, den Kuchen im Kühlschrank zu lagern, um sicherzustellen, dass das Bakterienwachstum minimiert wird.

Die optimale Temperatur für Bakterien zu reproduzierenRoduce liegt zwischen etwa 40 und 140 Grad Fahrenheit. Die Raumtemperatur liegt oft im Bereich von 68 – 72 Grad Fahrenheit, daher ist es ratsam, den Kuchen stundenlang nicht auf der Seite zu lassen. Wenn schädliche Bakterien wachsen dürfen, laufen Sie Gefahr, Ihren Gästen eine Lebensmittelvergiftung zu geben.

Wir empfehlen, eine versiegelnde Tortenplatte zu verwenden, um die Torte im Kühlschrank zu lagern. Wenn Sie keine davon haben, sollten Sie versuchen, etwas zu finden, das eine luftdichte Abdichtung um die Außenseite des Kuchens herum erzeugt.

Zum Aufbewahren sollten Sie die Oberfläche des Kuchens mit einer Schicht Plastikfolie oder Alufolie. Decken Sie es nicht zu fest ab, wenn der Kuchen noch warm ist, dies kann dazu führen, dass der Kuchen durch Kondensation matschig wird. Es kann auch die Form des Pekannusskuchens verformen, wenn Sie ihn zu fest umwickeln.

Wenn Sie keine Aluminiumfolie oder Plastikfolie zur Hand haben, besteht eine Alternative darin, eine umgekehrte Platte auf die Oberseite des Kuchens zu legen. Dies nimmt viel mehr Platz in Anspruch und ist daher nicht die bequemste Aufbewahrungslösung, wenn Sie einen kleinen oder sehr vollen Kühlschrank haben.

Je enger der Kuchen eingewickelt wird, sobald er abgekühlt ist, desto weniger Luft kann den Kuchen durchdringen. Dies bedeutet, dass das Risiko verringert wird, dass die Tortenkruste während der Lagerung matschig wird.

Wie lange kann man Pekannusskuchen im Kühlschrank lagern?

Die Struktur von Pekannusskuchen ist sehr widerstandsfähig und hält daher gut der Lagerung im Kühlschrank stand.

Für eine optimale Lagerung platzieren Sie den Pekannusskuchen so weit weg von der Tür des Kühlschranks wie möglich. Dies liegt daran, dass dieser Bereich des Kühlschranks auf der stabilsten Temperatur bleibt und die Wahrscheinlichkeit verringert, dass der Kuchen auf der Oberfläche reißt.

Bei richtiger Lagerung hält sich Pecan Pie etwa 4 Tage im Kühlschrank ohne Qualitätsverschlechterung.

Wie man Pekannusskuchen einfriert

Wenn Sie den Pekannusskuchen im Voraus für eine Feier oder ein Familientreffen gemacht haben, möchten Sie ihn wahrscheinlich als ganzen Kuchen einfrieren.

Dazu müssen Sie den Kuchen vollständig abkühlen lassen. Wir empfehlen, es auf der Arbeitsplatte auf einem Drahtgestell zu lassen, um es abzukühlen. Wenn Sie es nicht vollständig abkühlen, kann dies zu Kondensation führen, was zu Feuchtigkeit auf der Oberseite Ihres Kuchens führt.

Feuchtigkeit ist eine der Schlüsselkomponenten bei der Entwicklung von Gefrierbrand. Dies bedeutet, dass Ihr Kuchen vor dem Einfrieren so trocken wie möglich sein sollte, um das Risiko zu verringern. Darüber hinaus könnte ein feuchter Kuchen, der eingefroren wird, bedeuten, dass die Kruste beim Wiederaufwärmen matschig wird.

Sie sollten Ihren Kuchen fest in eine Schicht Aluminiumfolie wickeln, um sicherzustellen, dass keine Räume der Luft ausgesetzt sind. Eine Schicht kann ausreichen, wenn Sie nicht vorhaben, den Kuchen lange einzufrieren. Wenn Sie jedoch planen, den Kuchen für einen längeren Zeitraum zu lagern, empfehlen wir Ihnen, ihn doppelt in Aluminiumfolie zu wickeln.

Darüber hinaus können Sie den eingewickelten Kuchen in einen gefriersicheren Ziplock-Beutel legen, um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Wenn Sie alleine leben, empfehlen wir Ihnen, den Pekannusskuchen in einzelnen Scheiben einzufrieren. Dies verhindert, dass Sie mehr auftauen und aufwärmen müssen, als Sie auf einmal essen können. Sie sollten den Kuchen in einzelne Portionen schneiden und vollständig abkühlen lassen.

Wickeln Sie jede Scheibe einzeln in Aluminiumfolie und legen Sie sie dann in einen beschrifteten Ziplock-Gefrierbeutel.

Wenn Sie den Kuchen richtig für die Lagerung vorbereiten, kann er bis zu 2 Monate im Gefrierschrank halten. Es bleibt sicher, nach diesem Punkt zu essen, aber die Textur und der Geschmack können leicht beeinträchtigt sein.

Wie man Pecan Pie wieder aufwärmt

Sie sollten Pekannusskuchen niemals mehr als einmal aufwärmen. Aus diesem Grund ist es wichtig, nur Erwärmen Sie, was Sie essen werden, um Ihr Essen zu minimieren Abfall.

Sie können Pekannusskuchen kalt direkt aus dem Kühlschrank essen, aber wenn Sie es warm bevorzugen, ist der optimale Weg, dies zu tun, im Ofen.

Den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vorheizen und den Kuchen für ca. 15 Minuten auf das zentrale Regal stellen. Diese Zeit hängt von der Menge des Kuchens ab, den Sie wieder aufwärmen, also passen Sie ihn entsprechend an.

Um aus gefrorenem Zustand wieder aufzuwärmen, empfehlen wir, den Kuchen am Tag vor dem Verzehr über Nacht im Kühlschrank auftauen zu lassen. Den Ofen auf 275 Grad Fahrenheit vorheizen und den Kuchen für 20 Minuten in den Ofen stellen, bis er durchgehend warm ist.

Woran erkennt man, ob ein Pekannusskuchen abgegangen ist?

Es wird offensichtliche visuelle Anzeichen geben, wenn der Kuchen unsicher zu essen ist, wie Schimmel. Suchen Sie nach anderen visuellen Unterschieden im Kuchen, um einen Hinweis darauf zu erhalten, ob er sicher zu essen ist.

Riechen Sie es auch. Wenn der Kuchen muffig oder sauer riecht, ist er losgegangen.

So bereiten Sie Ihren Pekannusskuchen am besten für die Lagerung vor

Um zu verhindern, dass Ihre Nüsse während der Lagerung matschig werden, haben wir Empfehlen Sie, sie zu toasten, bevor Sie sie zur Eimischung hinzufügen.

In einem Bratpfanne Bei schwacher Hitze sollten Sie die Pekannussnüsse einige Minuten vorsichtig erhitzen und rösten. Wir empfehlen nicht Braten Sie sie in einem beliebigen Öl oder anderes Fett, stattdessen toasten Sie sie einfach trocken in der Pfanne, bis sie reiche, nussige Aromen freisetzen.

Um zu verhindern, dass der Kuchen auf der Oberfläche oder der Kruste reißt, sollten Sie darauf achten, den Kuchen nicht zu überbacken. Kühlen Sie es auch nicht zu schnell ab, da auch dies zu Rissen führen kann. Plötzliche Temperaturänderungen wirken sich wirklich auf die Struktur des Kuchens aus und sollten so weit wie möglich vermieden werden.

Zusammenfassung

Pecan Pie ist ein fester Bestandteil des amerikanischen Desserts, das sogar als offizielles staatliches Dessert anerkannt ist! Es wurde von Generationen von Menschen geliebt und reicht bis ins Jahr 1870 zurück.

Wir empfehlen, Ihre Pekannussnüsse vor dem Kochen zu rösten, um das Risiko zu verringern, dass sie matschig werden. Kühlen Sie es vorsichtig ab, um die Oberfläche des Kuchens intakt zu halten.

Es ist wichtig, Ihren Pekannusskuchen auf einer gekühlten, stabilen Temperatur zu halten, da das Risiko einer Lebensmittelvergiftung durch die Füllung auf Eibasis hoch ist. Wir empfehlen dringend, vor der Lagerung zu kochen, da dies die bestmöglichen Ergebnisse liefert.

Ein Pekannusskuchen kann nicht länger als 4 Tage im Kühlschrank gelagert werden und sollte jederzeit abgedeckt sein. Wir empfehlen, es so weit wie möglich von der Kühlschranktür entfernt zu platzieren, da dies der thermostabilste Ort ist.

Wenn Sie den Pekannusskuchen einfrieren, empfehlen wir, ihn doppelt abzudecken, um zu verhindern, dass sich ein Gefrierbrand entwickelt. Sie können es als ganzen Kuchen oder als einzelne Scheiben einfrieren, je nachdem, wie viel Sie auf einmal essen können.

Zum Auftauen lassen Sie den Kuchen über Nacht im Kühlschrank auftauen und erhitzen Sie ihn dann vorsichtig in einem vorgeheizten Backofen für 15 bis 20 Minuten.

Erwärmen Sie Pekannusskuchen niemals mehr als einmal und frieren Sie niemals aufgetauten Kuchen wieder ein, da dies zu viel schädlichem Bakterienwachstum führen kann.

Schreibe einen Kommentar