23 beliebteste montenegrinische Lebensmittel, die Sie lieben werden 2022

Ich bin sicher, dass Sie den Geschmack dieser montenegrinischen Speisen lieben werden, wenn Sie die Möglichkeit haben, sie zu genießen. Diese berühmten Montenegrinische Rezepte sind auch wichtig, um Touristen nach Montenegro zu locken. Lassen Sie uns sie jetzt erkunden.

Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, haben Sie mehr spannendes Wissen über die Kultur, Tradition und Küche dieses südosteuropäischen Landes. Bitte lesen Sie den Artikel daher sorgfältig durch, um wichtige Informationen zu vermeiden.

Unglaubliche montenegrinische Hauptgerichte, um Ihren Magen zu füllen

Wenn Sie hungern, helfen Ihnen die Lebensmittel in diesem Abschnitt, Ihren Hunger sofort zu lindern. Ihre Aromen werden Ihre Geschmacksknospen beim ersten Versuch stimulieren. Lasst sie uns jetzt genießen!

1. Cevapi – Hackfleischwurst

Wenn Sie auf der Suche nach einem ansprechenden Montenegrinisches Abendessen Rezept, werden Sie der Köstlichkeit von Cewpi nicht widerstehen können. Dieses traditionelle Essen aus Hackfleisch ist in Südosteuropa beliebt. Außerdem ist es ein ikonisches Essen der bosnischen und serbischen Küche.

In Montenegro wird es von vielen Touristen und Einheimischen geliebt. Es wurde in der Balkanregion während der osmanischen Zeit geboren. Viele Leute denken, dass es Kofte Kebab ziemlich ähnlich ist. Restaurants servieren oft zehn Stücke davon mit Fladenbrot, Zwiebeln, Sahne und Ajvar (Relish).

Sie können zwei oder mehr Fleisch wie Rind, Kalbfleisch, Schweinefleisch und Lamm in diesem Rezept finden. Unter diesen Fleischsorten ist Schweinefleisch die am wenigsten verbreitete Zutat. Der typische rauchige Geschmack von gegrilltem Fleisch wird Sie besonders beeindrucken.

Es ist Zeit, Cevapi zu probieren und zu lernen, wie man es macht.

Sehen Sie sich dieses Video an: Wie man Cevapi macht

2. Brav U Mlijeku – Lamm in Milch

In Montenegro und den südosteuropäischen Ländern ist Lamm ein unverzichtbares Nahrungsmittel und erscheint häufig auf besonderen Festen. Wenn sie in Milch gekocht werden, werden Lämmer zart und verringern den Geruch. Diese Fleischstücke schmelzen sofort in Ihrem Mund.

Montenegriner kochen dieses Essen oft in einem Topf namens „Sack“. Der Topf mit der Form einer Glocke ist ein entscheidendes Element, das die Weichheit des Fleisches erzeugt. Darüber hinaus finden Sie in diesem Rezept Karotten, Kartoffeln und etwas anderes Gemüse.

3. Sarma – Gefüllter Kohl

Ich glaube, Sie werden süchtig sein, wenn Sie Sarma genießen. Es ist ein berühmtes gefülltes Essen in Südosteuropa und dem Nahen Osten. Der Küchenchef verwendet Weinblätter, Kohl, Grünkohl oder Mangoldblätter, um Hackfleisch und Reis einzuwickeln.

Sein Name bedeutet auf Türkisch „eingewickelt“. Dieses Essen ist von der mitteleuropäischen Küche beeinflusst und Österreichische Esskultur. Es wurde im 16. Jahrhundert in Kroatien eingeführt und verbreitete sich nach Montenegro und anderen südöstlichen Ländern.

Dank des reichen Geschmacks von Sarma ist es eine beliebte Wahl, um an kalten Wintertagen in Montenegro zu essen. Insbesondere ist es ein unverzichtbarer Bestandteil der Slavas-Saison.

Machen Sie eine Reise auf den Balkan, um das köstliche Sarma jetzt zu probieren.

Sehen Sie sich dieses Video an: Sarma ausprobieren

4. Cicvara – Montenegrinischer Maismehlbrei

Cicvara ist ein berühmtes Essen der montenegrinischen Küche. Es stammt aus der Antike in der Balkanregion. Die ersten Aufzeichnungen darüber existierten in klösterlichen Büchern. Anfangs wurde die erste Version aus Weizen oder Hafermehl anstelle von Mais hergestellt.

Nach Kolumbus‘ Reise erschien Mais in Montenegro und wurde zur Hauptzutat in Cicvara. Neben Maismehl sind Käse, Milch und Kaymak weitere wichtige Bestandteile. Die Montenegriner essen es oft zum Frühstück.

Käse spielt eine wesentliche Rolle, um den ansprechenden Geschmack und das charmante Aroma des Essens zu bringen. Es wird einen stärkeren und köstlicheren Geschmack haben, wenn alter Käse verwendet wird.

5. Kacamak – Montenegrinischer Maisbrei

Wenn Sie nach leckerem Essen suchen, das Sie in ein Montenegrinische Mittagsrezepte Liste, Kacamak ist eine geeignete Wahl, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Sie können es auch zum Abendessen als Vorspeise oder Hauptgericht genießen. Nordmontenegro ist die Heimat dieses ansprechenden Essens.

Nachdem Peter I. Petrovic Njegos 1786 Kartoffeln aus Russland trug, wurde dieses Essen später geboren. Mais, Kartoffeln, Milch und Käse wurden kombiniert, um dieses Essen herzustellen. Anfangs war es Nahrung für arme Menschen, die nicht genug zu essen hatten.

Es ist jedoch heute eine beliebte Wahl in Restaurants geworden. Sie werden von seiner dicken Textur und seinem bezaubernden Geschmack beeindruckt sein. Es ist Die Lieblingswahl der Bauern, wenn sie den ganzen Tag auf einem Feld arbeiten, wegen seiner hohen Kalorien.

Lassen Sie uns den fantastischen Geschmack von Kacamak in Montenegro erleben.

Sehen Sie sich dieses Video an: Kačamak essen in Montenegro

6. Njegusi Prosciutto – Montenegrinisches Trockenfleisch

Njegusi Prosciutto ist ein Essen, das mit Montenegros langer Kultur und Tradition verbunden ist. Njegusi ist die Heimatstadt dieses berühmten Essens. Es ist ein Dorf in der Nähe von Lovcen Berg und 900 Meter hoch über dem Meeresspiegel.

Dieses Rezept für getrockneten Schinken ähnelt dem Prosciutto Crudo – einem Grundnahrungsmittel in Italien. Der charakteristische Geschmack und das Aroma des Fleisches werden Sie dazu bringen, sich zu verlieben. Es gilt als das Ergebnis einer Kombination von Berg- und Seeluft und Buchenholz im Trocknungsprozess.

Hausbesitzer servieren dieses Essen oft für Gäste in Montenegro, da es Respekt und Gastfreundschaft zeigt. Die Montenegriner genießen es oft mit Njegusi-Käse und Wurst. Insbesondere der einzigartige Wind wird den Geschmack des Fleisches erheblich beeinflussen.

7. Musaka – Fleisch und Gemüselasagne

Musaka ist ein ausgezeichnetes Gericht mit Kartoffeln oder Auberginen als Hauptzutaten. Darüber hinaus finden Sie den reichen Geschmack von Hackfleisch in diesem Essen. Dieses Rezept ist Standard im Nahen Osten, Südosteuropa und Montenegro.

Es stammt aus der griechischen Küche. Ein griechischer Koch namens Nikolaos Tselements bereitete in den 1920er Jahren die moderne Musaka-Version zu, und es ist heute die am meisten gekochte Version. Montenegriner verwenden Kartoffeln, um Auberginen bei der Zubereitung dieses Essens zu ersetzen

8. Buzara – Meeresfrüchte in Weinsauce

Sind Sie ein Fan von Meeresfrüchten? Wenn ja, ist es schade, wenn Sie Buzara vermissen. Dieses Essen ist mit vielen Generationen von Montenegrinern in der Bucht von Boka, Dalmatien und anderen Gebieten der Adria verbunden. Es gilt auch als eine Spezialität der Küche der Küstenregionen in Montenegro.

Wenn Sie in Küstenrestaurants in diesem Land kommen, können Sie auf viele Variationen von Buzara auf den Speisekarten stoßen. Sie können die Shrimp Buzara mit dem unverwechselbaren Geschmack von Tomatensaft, Petersilie, Rotwein und Olivenöl wählen.

Wenn Sie Muscheln lieben, ist White Buzara eine kompatible Wahl für Sie. Sie haben die Möglichkeit, den natürlich süßen Geschmack frischer Muscheln zu probieren. Darüber hinaus verstärken Knoblauch und sprudelnder Weißwein seinen Geschmack.

Hören Sie sich hilfreiche Informationen über köstliche Buzara an.

Sehen Sie sich dieses Video an: Gegrilltes Gemüse mit Buzara

9. Čorbast Pasulj – Weiße Bohnensuppe

Wenn Sie im Winter nach Montenegro kommen, ist Čorbast Pasulj ein unglaubliches Essen, um Ihren Körper aufzuwärmen. Es ist eine Erfindung der serbischen Küche und ist in Montenegro und anderen europäischen Ländern verbreitet. Das Gericht hat einige Ähnlichkeiten mit französischem Cassoulet und portugiesischer Feijoada.

In Montenegro verwenden Köche oft weiße oder Pinto-Bohnen, um diese köstliche Suppe zu kochen. Darüber hinaus wird das Aussehen von Salami, geräucherten Rippchen, Wurst, Schinkenheck und Gemüse es schmackhafter machen. Es ist toll, eine andere Version mit gebackenen Bohnen (Prebranac) zu genießen.

10. Frische Forelle

Frische Forellen sind ein Geschenk von Flüssen und Seen in Montenegro. Der Küchenchef hat viele tolle Rezepte aus Forellen hergestellt. Normalerweise können Sie die ganze gegrillte Forelle auf der Speisekarte des Restaurants fangen. Darüber hinaus ist frische Forelle eine gute Wahl für frittierte Gerichte.

Es spielt eine wesentliche Rolle in der montenegrinischen Küche. Der Skutarisee bietet eine große Menge an Forellen für Restaurants in Montenegro. Neben Forellen beherbergt dieser See auch andere großartige Meeresfrüchte wie Karpfen und Aale.

Verpassen Sie nicht beeindruckte montenegrinische Getränke und Desserts

Getränke und Desserts sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Party geworden. Sie sind eine gute Möglichkeit, einen unauslöschlichen Eindruck bei Ihren Gästen zu hinterlassen. Bitte fügen Sie sie sofort zu Ihrer Speisekarte hinzu.

11. Palačinka – Pfannkuchen mit Marmelade

Crepes With Jam gilt als prominenter Montenegrinisches Dessertrezept. Obwohl es seinen Ursprung nicht in diesem Land hat, wird es hier weithin geliebt. Krepp ist eine Erfindung der griechisch-römischen Welt. Crêpe ist auch als Palačinka bekannt.

Palačinka existiert seit der Antike. Im Jahr 350 v. Chr. Erwähnten Archestratos und Antiphanes – zwei antike griechische Dichter – ein Gericht namens Plakous. De agri cultura, ein Buch, das von Cato dem Älteren um 160 v. Chr. Geschrieben wurde, enthielt auch ein spezielles Rezept für Plazenta.

Der Begriff Palačinka stammt aus dem Wort Plazenta, die wiederum von Plakous. Trotz der Namensänderungen beziehen sich Patschinke, Placenta oder Plakous alle auf eine Art dünnes oder geschichtetes Fladenbrot, das sehr kreppartig ist.

Das Merkmal, das die Anziehungskraft dieses Desserts mit sich bringt, ist die Marmelade. Der Geschmack verschiedener Früchte wird den Geschmack von Crêpes verbessern. Sie können leicht die Stände finden, die dieses unglaubliche Dessert auf den Straßen von Montenegro verkaufen.

12. Baklava – Phyllo-Gebäck gefüllt mit gehackten Nüssen

In Bezug auf montenegrinische Desserts ist es unmöglich, Baklava nicht zu erwähnen. Das süße Gebäck mit vielen Schichten wird Sie nicht im Stich lassen. Gehackte Nüsse bringen den Geschmack dieses delikaten Desserts zur Geltung. Seine Süße kommt von Sirup oder Honig.

Dieses Rezept existierte aus dem Osmanischen Reich. Türken und Griechen streiten sich immer noch über den Ursprung von Baklava. Neben Montenegro ist es ein berühmtes Gericht im Iran, Zentralasien und arabische Länder. Jedes Jahr wird der 17. November zum Nationalen Baklava-Tag gewählt.

Entdecken Sie den Ursprung und die Geschichte des unglaublichen Baklava.

Sehen Sie sich dieses Video an: Geschichte von Baklava

13. Heljdija – Buchweizenkuchen

Heljidia oder Buchweizenkuchen ist eines der traditionellen Desserts der montenegrinischen Küche. Es ist eine Art mehrschichtiger Kuchen. Es ist eine harmonische Kombination aus Buchweizen, Käse, Kaymak, Milch und saurer Sahne. Darüber hinaus bringen die Käseschichten Fett dazu.

Beim Backen von Kuchen legt der Koch die Schichten auf eine Pfanne und fügt die Käsefüllung in der Mitte hinzu. Die Art, Helidija zu backen, ist ziemlich ähnlich wie bei Pfannkuchen. Restaurants bereiten oft zuerst die Zutaten zu und geben sie in den Ofen, um sie zu backen, wenn die Gäste bestellen.

14. Perast Cake – Montenegrinischer Mandelkuchen

Wenn Kotor ein berühmtes Krempita-Dessert hat, hat die montenegrinische Stadt Perast Perast Cake. Dieses süße Rezept ist ein Geschenk für Segler, wenn sie ans Meer gehen. Traditionell machen die Frauen in der Region Perast dieses Essen für ihre Ehemänner, um auf dem Meer zu essen.

Mandelmehl ist eine unverzichtbare Zutat in diesem süßen Essen. Darüber hinaus werden Sie den charakteristischen Geschmack von Zitronenschale und Brandy nicht vergessen können. Es ist eine perfekte Option, um Ihren Gaumen nach dem Verzehr von Fischgerichten zu erfrischen.

15. Krempita – Vanillepuddingkuchen mit flockigem Gebäck

Wenn Sie in die wunderschöne Bucht von Kotor in Montenegro reisen, müssen Sie Krempita sofort ausprobieren. Dieses Rezept ist in Montenegro seit Jahrhunderten beliebt. Es soll von einem französischen Kuchen namens Mille-Feuille abgeleitet sein.

Jedes Jahr gibt es im Juni ein Festival, das Krempita in Kotor gewidmet ist, und diese Tradition begann 2015. Im Gegensatz zu anderen Krempita-Versionen hat Montenegros Version 3 Schichten Teig und 2 Schichten Sahne mit einem sanften und bezaubernden süßen Geschmack.

16. Rakija – Obstbrand

Die Montenegriner glauben, dass ein Glas Rakija ihren neuen Tag anregen wird. Es ist ein typisches alkoholisches Getränk in Montenegro und den Ländern der Balkanregion. Commercial Rakija hat 40% Alkohol, und die inländische Version wird mit 50 bis 70% durchsetzungsfähiger sein.

Montenegriner verwenden Pflaumen, Aprikosen, Kirschen, Birnen oder Pflaumen, um dieses traditionelle Getränk herzustellen. Es wird normalerweise mit winzigen Gläsern für Gäste serviert, wenn Sie Ihr Zuhause in Montenegro besuchen. Es gibt jedes Jahr ein Rakija-Fest für Besucher, um verschiedene Arten von Rakija zu probieren.

Vranac-Traube ist eine Frucht, die oft verwendet wird, um diese Spirituose herzustellen. Diese berühmte Version heißt Loza oder Lozavaca.

Hören Sie sich einige Bewertungen an, während Sie gerade jetzt Rakija trinken.

Sehen Sie sich dieses Video an: Rakija trinken

17. Montenegrinisches Bier

Heutzutage ist Bier ein Getränk, das viele Menschen auf Partys wählen. Wenn Sie nach Montenegro reisen, müssen Sie Niksicko Bier probieren. Es wurde in Niksic geboren, als Vuko Krivokapic 1896 die Onogost-Brauerei gründete.

Wasser, Hopfen, Hefe und Gerstenmalz sind unverzichtbare Bestandteile, um ein duftendes und ausgezeichnetes Bier herzustellen. In Montenegro werden Bierflaschen mit einem Fassungsvermögen von 500 ml, 250 ml und 300 ml verkauft. Wenn Sie in Restaurants oder Bars kommen, servieren sie Ihnen 500 ml oder 330 ml Flaschen.

Genießen Sie Ihre Mittagsmahlzeiten mit diesen Snacks und Beilagen

Was würdest du tun, wenn du mitten am Tag hungrig wärst? Sie müssen sich nicht mehr um dieses Problem kümmern, da das Auftreten dieser Snacks und Beilagen in diesem Teil alles lösen wird.

18. Burek | – Gefülltes Brot

Burek ist ein unverzichtbarer Montenegrinisches Frühstücksrezept In der Travel Bücher von vielen Besuchern. Es ist eine Art Gebäck mit verschiedenen Arten der Füllung, abhängig von der geografischen Region. Übliche Arten der Füllung sind Fleisch, Käse, Gemüse oder süße Versionen.

Dieses Rezept stammt aus der Türkei und Persien. Ein türkischer Bäcker aus Istanbul namens Mehmed Oglu brachte es nach Montenegro und in Länder Südosteuropas. Es gibt viele Kontroversen über seinen Namen, da gesagt wird, dass verschiedene Füllungen verschiedene Namen haben werden.

Sie können Burek mit vielen Arten von Füllungen in Montenegro genießen, weil Montenegriner alle Definitionen über Arten von Burek akzeptieren. Es dient als Delikatesse zum Frühstück oder als Mittagssnack in dieser Nation.

19. Priganice – Montenegrinische Krapfen

Priganice ist ein fantastischer Snack, den ich Ihnen vorschlagen möchte. Diese gebratenen Teigkugeln hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck in Ihrem Kopf. In Montenegro gilt er als eine Art salziger Donut.

Das Restaurant serviert oft Käse, geräuchertes Fleisch, Kaymak oder Gemüse. Bäcker ergänzen regelmäßig verschiedene Gewürze in den Teig, bevor sie ihn backen. Wenn Sie Priganice mit dem besten Geschmack genießen möchten, sollten Sie in die Bergdörfer in Montenegro gehen.

20. Ajvar – Pfeffer-Mousse

Ajvar ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Mahlzeiten der Montenegriner. Sie werden im Herbst reife rote Paprika pflücken, um es zu machen. Serbien, Nordmazedonien und Slowenien streiten immer noch darüber, wer Ajvar geschaffen hat. Sein Name wurde von Havyar auf Türkisch aus dem Osmanischen Reich übernommen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es zu einem bevorzugten Nahrungsmittel in ganz Jugoslawien und verbreitete sich in südosteuropäischen Ländern. Es hat eine Variation mit Tomaten und Auberginen, oder Sie können eine andere Variation mit grüner Paprika und Oregano genießen.

21. Oktopus-Salat

Die meisten Touristen, die nach Montenegro kommen, möchten frischen und ansprechenden Oktopussalat probieren. Oktopus für die Herstellung dieser Nahrung werden hauptsächlich aus der Adria gefangen. Seit Jahrhunderten wird es mit Menschen in der dalmatinischen Region und der Bucht von Kotor in Verbindung gebracht.

Und sie betrachten es als traditionelles Essen. Um es zu machen, brät der Koch geschnittenen Oktopus mit Petersilie und Knoblauch. Das Aussehen von roten Zwiebeln und Kartoffeln bringt Frische in das Essen. Essig und Olivenöl sind die unverzichtbaren Aromen in diesem Rezept.

22. Prljo – Montenegrinischer Käse

Wenn Sie sich auf die berühmte Käsevariante der montenegrinischen Küche, es ist unmöglich, das Prljo nicht zu erwähnen. Es hat eine harte Textur und einen typischen salzigen Geschmack. Insbesondere sein fettarmer Gehalt eignet sich für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Montenegriner erhielten es, nachdem sie Molke aus gekochter Milch entfernt hatten. Der Käse wird in ein Schaffell gelegt, wenn er in einem traditionellen Stil verarbeitet wird. Es ist eine großartige Option, um mit Aufschnitt und Brot zu essen, um Ihren Gaumen zu befriedigen.

23. Pljevaljski Sir – Kuhmilchkäse

Wenn Sie nach einem Käse suchen, um Mahlzeiten mitzunehmen, sollten Sie Pljevaljski Sir nicht auslassen. Es ist ein Grundnahrungsmittel der montenegrinischen Küche. Kuhmilch ist ein wesentliches Material, das diesen weißen Käse herstellt.

Sein reicher Geschmack und seine cremige Textur lassen Ihr Herz flattern. Noch beeindruckender ist, dass es dank der Gärung in Holzfässern einen unverwechselbaren Geschmack hat. Montenegriner genießen Käse oft nach etwa 15 Tagen Inkubation.

Wenn Sie an der Veranstaltung Dani Pjevaljskog Sira teilnehmen, haben Sie die Möglichkeit, diesen Käse mit dem besten Geschmack zu genießen, da hier viele Produzenten aus der Region Pljevalja erscheinen.

Es ist Zeit zu entdecken!

Ich hoffe, dass mein Artikel Ihnen geholfen hat, mehr über den kulinarischen Hintergrund dieses Landes zu erfahren. Es wird eine großartige Erfahrung sein, nach Montenegro zu gehen und diese fantastischen Speisen aus erster Hand zu genießen!

Beeilen Sie sich nicht, diesen Artikel zu verlassen. Bitte hinterlassen Sie ein Like und teilen Sie diesen Beitrag mit den Menschen um Sie herum. Zögern Sie nicht, Ihre Gefühle und Fragen zu teilen, nachdem Sie es gelesen haben, und ich werde versuchen, auf alle zu antworten. Danke fürs Lesen!

Schreibe einen Kommentar