16+ abgestandene Brotrezepte, um es aufzubrauchen

Wenn Sie alleine leben oder einen kleinen Haushalt haben, kann es schwierig sein, einen ganzen Laib Brot zu essen, bevor er abgestanden ist.

Sicherlich können Sie Ihr Brot einfrieren, wenn Sie proaktiv sind, und das ist großartig. Wir denken jedoch nicht immer daran, einen halben Laib Brot einzufrieren, wenn wir es aus dem Supermarkt nach Hause bringen. Die beste Lösung für abgestandenes Brot besteht darin, einige Rezepte anzuordnen, um etwas Komfortessen zu kreieren.

Dies kann Ihre Lebensmittelverschwendung erhöhen und Sie jedes Mal frustriert machen, wenn Sie einen perfekten Laib Brot wegwerfen müssen, weil Sie es nicht rechtzeitig gegessen haben.

In diesem Artikel werde ich 16 abgestandene Brotrezepte behandeln, um Ihnen zu helfen, es zu verbrauchen. Wenn also das nächste Mal Ihr Brot abgestanden wird, haben Sie viele Ideen, mit denen Sie arbeiten können, anstatt es wegzuwerfen!

Fangen wir an.

Quelle: allrecipes

1. Brotpudding

Brotpudding ist ein klassisches Dessert, das Sie aufpeitschen können, wenn Sie abgestandenes Brot haben.

Brechen Sie das Brot einfach in kleine Stücke, bevor Sie geschmolzene Butter darüber träufeln. Fügen Sie Rosinen hinzu.

In einer mittleren Rührschüssel Eier, Milch, Zucker, Zimt und Vanille vermischen. Schlagen Sie, bis sie gut gemischt sind.

Gießen Sie über Brot und drücken Sie leicht nach unten, bis das Brot bedeckt ist, und saugen Sie die Eiermischung auf.

Im vorgeheizten Backofen bei 350°F 45 Minuten backen!

Mit frischer Sahne, Vanillepudding oder Eis. Köstlich!

Quelle: noshingwiththenolands

2. Übrig gebliebene Brot Croutons

Übrig gebliebene Brotcroutons sind eine großartige Möglichkeit, jedes abgestandene Brot aufzubrauchen, und funktionieren gut auf jedem Salat!

Um zu beginnen, müssen Sie Ihr altbackenes Brot in kleine Würfel schneiden.

Als nächstes legen Sie Ihre Brotwürfel auf ein seitliches Backblech. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und Kräutern würzen.

Vorsichtig werfen, um gleichmäßig zu beschichten. Bei Bedarf erneut mit Olivenöl beträufeln. Bei 350 ° F für 15 Minuten backen oder bis sie golden und knusprig sind.

Wenn Sie Reste haben, können Sie diese jederzeit in einem Plastikbeutel mit Reißverschluss im Gefrierschrank aufbewahren.

Quelle: thekitchn

3. Panzanella (italienischer Brotsalat)

Panzanella ist ein klassisches Italienisch Salat aus Brot, Tomaten, Zwiebeln und anderen Zutaten.

Beginnen Sie, indem Sie das Brot in Würfel schneiden und bei 300 ° F in den Ofen stellen.

Tomaten, Paprika zerkleinern und Gurke in kleine Stücke. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit kaltem Wasser 10 bis 15 Minuten einweichen.

Als nächstes müssen Sie die Vinaigrette machen. Olivenöl, Rotweinessig, Salz und Pfeffer vermischen.

Brot, Gemüse und Vinaigrette in einer Schüssel vermischen und gut vermischen.

Basilikum hinzufügen und servieren!

4. Italienische Semmelbrösel

Italienische Semmelbrösel sind köstlich, um zu einer Vielzahl von verschiedenen Rezepten hinzuzufügen, darunter Pasta, Burger und Schnitzel. Wenn Sie abgestandenes Brot haben, könnte dieses Rezept nicht perfekter für italienische Semmelbrösel sein!

Um es herzustellen, reißen Sie abgestandenes Brot in große Stücke und legen Sie es in eine große Küchenmaschine oder einen Mixer.

Fügen Sie getrocknete Petersilie, Basilikum, Oregano, Thymian sowie Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer hinzu.

Verarbeiten Sie das Brot, bis sich feine Krümel bilden.

Verwenden Sie die Semmelbrösel sofort in einem Rezept oder alternativ können Sie sie in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahren.

Quelle: food52

5. French Bread French Toast

Wenn Sie nach einem süßen Rezept suchen, das Sie mit Ihrem übrig gebliebenen Brot zubereiten können, ist dieses französische Brot-French-Toast-Rezept super lecker.

Beginnen Sie mit dem Verquirlen von Milch, Salz, Eiern, Zimt, Muskatnuss, Vanilleextrakt, Rum und Zucker, bis sie glatt sind.

Erhitzen Sie ein leicht geöltes Kuchenblech oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Die Brotscheiben in der Mischung einweichen, bis sie gesättigt sind.

Kochen Sie Brot auf jeder Seite für ein paar Minuten, bis es goldbraun ist. Mit Ahornsirup und Puderzucker servieren. Für ein wirklich genussvolles Ergebnis mit Schlagsahne belegen!

Quelle: olivemagazine

6. Käse, Zwiebeln und Sriracha Knoblauchbrot

Gibt es einen besseren Weg, altbackenes Brot zu verbrauchen, als Käse, Zwiebeln und Sriracha-Knoblauchbrot herzustellen?

Butter, Knoblauch, Sriracha und Frühlingszwiebeln in eine Küchenmaschine und pulsieren.

Das Brot auf Folie legen und in einem Winkel in Scheiben schneiden.

Verteilen Sie die Buttermischung zwischen jedem Schnitt und fügen Sie dann eine Scheibe Mozzarella und eine gute Prise Cheddar in jede Lücke hinzu.

Wickeln Sie das Brot in etwas Folie und backen Sie es 15 Minuten lang auf einem Backblech bei 392 ° F.

Servieren und genießen!

Quelle: simplyrecipes

7. Französische Zwiebelsuppe

An einem kalten Wintertag gibt es nicht viel Besseres als eine wärmende Schüssel mit französischer Zwiebelsuppe mit käsigem Toast.

Beginnen Sie mit dem Karamellisieren der Zwiebeln, bevor Sie den gehackten Knoblauch hinzufügen.

Als nächstes müssen Sie die Pfanne mit ablöschen Wermut oder Wein.

Brühe, Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen. Zum Köcheln bringen, den Topf abdecken und die Hitze senken, um ein niedriges Köcheln aufrechtzuerhalten.

Bürsten Sie Scheiben von abgestandenem Brot mit Olivenöl und toasten Sie sie im Ofen bei 450 ° F für 5 Minuten.

Cover in Gruyère-Käse. Servieren Sie die Suppe mit käsigem Toast obendrauf!

Quelle: kristineskitchenblog

8. Gebackener French Toast Auflauf

Wenn Sie French Toast mögen, werden Sie dieses French Toast Rezept lieben. Es ist reich, lecker und Sie würden nie wissen, dass es mit übrig gebliebenem Brot gemacht wurde!

Beginnen Sie damit, das Brot in Würfel zu schneiden und in eine Auflaufform zu geben.

Machen Sie den Vanillepudding, indem Sie Eier, Milch, Ahornsirup, Zimt, Vanille und Salz zusammen verquirlen. Gießen Sie den Vanillepudding gleichmäßig über das Brot.

Für das Zucker-Topping geschmolzene Butter, braunen Zucker und Zimt mischen. Gießen Sie den Belag gleichmäßig über die Oberseite des Auflaufs.

Bei 350 ° F für 20 Minuten backen.

Heiß servieren und genießen!

Quelle: howsweeteats

9. Kräuterfüllung

Dieses Kraut Füllung Rezept bringt jedes Rezept auf die nächste Stufe und könnte mit abgestandenem Brot nicht einfacher zuzubereiten sein.

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Legen Sie das Brot in eine große Rührschüssel.

Als nächstes Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Kochen Sie, bis sie weich sind, und rühren Sie dann den Safe, Rosmarin und Petersilie ein.

Gießen Sie die Zwiebelselleriemischung über die Semmelbrösel und werfen Sie sie gut zum Beschichten. Die restlichen 1 1/2 Tassen Brühe und 2 Eier verquirlen, über die Semmelbrösel gießen und gut vermischen.

Backen Sie die Füllung für 45 bis 50 Minuten.

Quelle: Lebensmittel

10. Brotpudding Muffins

Brotpudding-Muffins sind ein weiteres tolles süßes Rezept für altbackenes Brot.

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Brechen Sie das Brot auf und reservieren Sie einige Würfel für später. Milch und Sahne dazugeben und stehen lassen.

Als nächstes rühren Sie die Mischung um und lassen Sie die Flüssigkeit einweichen. Eier, Zucker, Vanille, Brandy und Butter unterrühren.

Mehl, Backpulver, Salz und Zimt verrühren und dann in nasse Zutaten einrühren. Rosinen hinzufügen und gut umrühren, um eine klobige Butter zu erhalten. Rühren Sie reservierte Brotwürfel ein, nur um sie zu mischen.

Füllen Sie jede Muffintasse und backen Sie für 30 Minuten.

Kombinieren Sie es mit einer heißen Tasse Tee!

Quelle: simplyrecipes

11. Bruschetta mit Tomaten und Basilikum

Bruschetta ist absolut lecker mit abgestandenem Brot zu machen und könnte nicht einfacher zu werfen sein!

Blanchieren Sie die Tomaten in kochendem Wasser für 1 Minute und schälen Sie die Haut.

Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F vor.

Tomaten hacken, mit Knoblauch, Olivenöl, Essig, Basilikum, Salz und Pfeffer werfen.

Das Brot rösten, eine Seite mit Olivenöl bestreichen und 5 bis 6 Minuten toasten.

Das Brot mit der Tomatenmischung belegen und genießen! Einfach, aber lecker.

Quelle: curiouscuisiniere

12. Apfelbraun Betty

Vollgepackt mit Geschmack und wärmenden Gewürzen, Apfelbraun Betty ist eine leckeres Dessert Versuchen.

Das Brot in Krümel zerbröckeln und in eine Schüssel geben.

In einer separaten Schüssel die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Orangensaft, braunem Zucker, Zimt und Muskatnuss werfen.

1/3 der Semmelbrösel in die Schale geben, mit der Hälfte der Apfelmischung bestreuen. Wiederholen Sie diesen Vorgang.

Streuen Sie Wasser und Butter über das Gericht und backen Sie es 45 Minuten bei 375 ° F. .

Mit Schlagsahne servieren!

Quelle: cooking.nytimes

13. Schinken Und Käse Herzhaftes Brot Pudding

Dies ist ein weiteres herzhaftes Rezept für Brotpudding mit Schinken, Käse, Eiern, Schalottenund Gewürze.

In einer großen Schüssel Eier gut schlagen. Halb und halb, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Cayenne und Frühlingszwiebeln verquirlen. Gießen Sie die Mischung über die Würfel in einer Auflaufform.

Streuen Sie Schinken und Käse auf die Mischung und drücken Sie sie nach unten, um sicherzustellen, dass alles untergetaucht ist. Stellen Sie die Auflaufform auf ein umrandetes Backblech.

Die Auflaufform in den Ofen geben und bei 375 ° F für 45 Minuten backen.

Quelle: veggiesociety

14. Italienische Brotsuppe

Das Italienisches Brotsuppenrezept ist vollgepackt mit Geschmack und ist super einfach zu machen.

Geben Sie einen Spritzer Wasser und Gemüsebrühe in eine Pfanne. Zwiebeln und Paprikaflocken anbraten, bis sie durchscheinend sind. Rosmarin und Knoblauch unterrühren.

San Marzano-Tomaten zerkleinern und mit einem Lorbeerblatt hinzufügen. Gemüsebrühe dazugeben und sanft köcheln lassen. 25 Minuten kochen lassen.

Als nächstes nehmen Sie Ihr abgestandenes Brot und verkohlen Sie es auf der Grillplatte. Beide Seiten des Brotes mit Knoblauch einreiben. Leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Meersalz bestreuen.

Reißen Sie die Bruschetta und fügen Sie sie der Suppe hinzu. Schmackhaft!

Quelle: insidebrucrewlife

15. Füllung Muffins

Füllungsmuffins eignen sich hervorragend als Beilage für jede Art von großem Braten.

Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Schneiden Sie Ihr Brot in Würfel und legen Sie sie auf ein Backblech. 10-15 Minuten backen.

Die Brotwürfel in eine große Schüssel geben.

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad. Besprühen Sie eine Muffinform mit Antihaftspray.

Butter, Zwiebeln und Sellerie anbraten, bis sie weich sind. Knoblauch, Salz, Pfeffer und Salbei unterrühren. Fügen Sie die Gemüsemischung zu den Brotwürfeln hinzu.

Die Eier verquirlen und Hühnerbrühe. Gießen Sie die Mischung über die Brotwürfel und das Gemüse. Umrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind. Die frische Petersilie unterrühren.

Die Mischung in 12 Muffinform löffeln und backen.

Heiß aus dem Ofen servieren und genießen!

Quelle: bbc.co.uk

16. Apfel Charlotte

Apple Charlotte ist ein wunderschönes Dessert, das Sie mit Freunden und Familie genießen können.

Butter schmelzen und Zucker und Äpfel bei mittlerer Hitze hinzufügen. Den Deckel aufsetzen und bei sanfter Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen.

Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie, bis die Äpfel noch ein paar Brocken für die Textur haben. Die Aprikosenmarmelade dazugeben und abkühlen lassen.

Den Rest der Butter in einem Topf schmelzen. Schneiden Sie die Brotscheiben in zwei Hälften und dann in Streifen, wobei Sie ein Stück für die Basis des Puddingbeckens und eines für den Deckel aufbewahren.

Tauchen Sie jedes Stück Brot in die geschmolzene Butter und legen Sie ein großes Puddingbecken aus.

Sobald das Puddingbecken ausgekleidet ist, müssen Sie das Apfelpüree einlöffeln und mit einer weiteren Runde Brot belegen, die in geschmolzene Butter getaucht wurde.

In den Ofen stellen und bei 356 ° F für 30 Minuten backen.

ABGESTANDENE BROTPASTETCHEN 🍞 Der beste Weg, um altes Brot zu verwenden

Schreibe einen Kommentar