39 Arten von Donuts und all die Dinge, die Sie wissen müssen 2022

Die genaue Anzahl, wie viele Arten von Donuts es gibt, ist so riesig, dass es sogar schwer zu zählen ist, und es ist auf der ganzen Welt unterschiedlich. Aber am Ende sind es immer noch die beliebtesten Süßigkeiten und ein Snack, die auf der ganzen Welt genossen werden.

Wer den ersten Schritt in die Welt der Donuts machen möchte, ist bei uns genau richtig. Dieser Beitrag wird sein Bestes tun, um Ihnen alle notwendigen Informationen über die grundlegenden Arten von Donuts zur Verfügung zu stellen, was sie sind und was sie Ihnen bringen werden.

Was ist Donut?

Donuts sind eine der berühmtesten Arten von Kuchen auf der ganzen Welt, von denen Sie wahrscheinlich mindestens einmal in Ihrem Leben gehört haben. Jetzt ist es Ihre Chance, mehr über diese faszinierenden Süßigkeiten zu erfahren.

Grundlegende Informationen über Donut

Ein Donut (Donut) ist eine Art gesäuerter gebratener Teig und ein berühmter Snack oder ein Dessert auf der ganzen Welt. Es hat viele verschiedene Formen und kann entweder hausgemacht oder in Bäckereien und Imbissständen gekauft werden, die Sie finden können.

Normalerweise wird ein Donut aus frittiertem Teig oder verschiedenen Teigsorten hergestellt. Die Zutaten können für jede Region unterschiedlich sein. Der Ursprung der Donuts kann in Europa mit einigen einfachen Backwaren und dann Bagels bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgt werden.

Im 15. Jahrhundert wurden die Olykoeks (Ölkuchen) von den Holländern hergestellt und kamen Donuts sowohl in Bezug auf die Zutaten als auch auf die Herstellungsmethode am nächsten. Viele Menschen glauben, dass diese Olykoeks der wahre Ursprung moderner Donuts sind.

Was … angeht woher der Begriff „Donut“ kommtbeschlossen die Pilger, die nach Amerika kamen, den Namen dieser süßen Leckerei im 17. Jahrhundert in „Donut“ zu ändern.

Donut hat eine große Auswahl an Toppings und Aromen, die Schokolade, Zucker oder Ahorn sein können. Zu den Hauptzutaten gehören Wasser, Eier, Milch, Zucker, geeignetes Öl zum Braten von Donutsund andere Geschmacksrichtungen, zusammen mit Backtriebmitteln und Backfett.

Verschiedene Länder können viele Varianten und Modifikationen für die Zutaten und Aromen haben. Sie halten sich jedoch hauptsächlich an die vier Hauptkategorien, basierend auf den Formen und Füllungen, die sind: Ring-Donuts, gefüllte Donuts, Donuts-Loch und Donuts mit anderen Formen. (1)

Darüber hinaus gibt es Ring-Donuts in zwei Arten: solche, die aus Teigen auf Hefebasis (Erhöhte Donuts) und solche aus Backpulver oder Backpulver (Kuchen Donuts).

Interessanterweise gibt es Viele Zwecke für die Löcher in Donuts. Zum Beispiel glauben einige Leute, dass die Löcher da sind, um die Donuts bequemer zu lagern.

In den Vereinigten Staaten sind Dunkin‘ Donuts und Krispy Kreme zweifellos zwei der beliebtesten Donut-Ketten. Dunkin‘ Donuts ist bekannt für hervorragende Menüpreise und eine große Anzahl von Geschäften im ganzen Land.

Krispy Kreme bietet auch eine breite Speisekarte und tolle Preise sowie spezielle hausgemachte Donuts. Das Unternehmen ist vor allem für seine glasierten Donuts bekannt.

Verpassen Sie nicht den nächsten Abschnitt, wenn Sie mehr Details über viele köstliche Arten von Donuts (und mehr) wünschen!

Donuts hat auch eine ziemlich interessante und inspirierende Geschichte.

Sehen Sie sich dieses Video an: Eine kurze Geschichte der Donuts

Arten von Donuts

Jetzt ist es an der Zeit, ein wenig tiefer in das Kaninchenloch einzusteigen. Abgesehen von den beiden Haupttypen, die oben erwähnt wurden, gibt es noch viele andere Typen, die selbst dieser Artikel nicht alle enthalten kann.

Stattdessen sind hier die grundlegendsten Arten von Donuts, die auf den Herstellungsmethoden basieren und gleichzeitig kulturelle und regionale Unterschiede berücksichtigen. Jeder von ihnen wird von mehreren eigenen Subtypen begleitet.

Arten von Donuts Charaktereigenschaften Sauerteigmethoden
Erhöhte Donuts Krümelige Schicht hat aber ein geschwollenes Inneres Hefe gezüchtet
Kuchen Donuts Dichte, robuste und krümelige Textur Chemisches Backtriebmittel
Langer John Balkenform Hefe gezüchtet
Donut-Löcher mundgerecht, knusprig Kuchen oder gezüchtet
Kartoffel-Donuts Feucht, flauschig Typischerweise Hefe-gesäuert
Gourmet Donuts Komplex, kombiniert aus verschiedenen Desserts Kuchen oder gezüchtet
Krapfen Verdrehte, geriffelte Form Brandteig
Donuts fallen lassen Knusprige Schicht, aber innen weich und teigig Chemisches Backtriebmittel
Gesunde Donuts Bio-Zutaten, kalorienarm Normalerweise Kuchen
Gefüllte Donuts Typischerweise rundförmig ohne Loch Hefe gezüchtet

Erhöhte Donuts

Sie sind in der Regel größer als Kuchendonuts und größer, wenn sie aufgrund des Aufsteigens fertig sind. Hergestellt aus Hefe-Backtriebmitteln, haben sie eine geschwollene Struktur und sind weicher aufgrund der Luft im Inneren, wenn sie sich ausdehnen.

Für die Toppings werden sie nach dem Braten hinzugefügt. Erhöhte Donuts werden in der Regel mit einer Glasur mit verschiedenen Geschmacksrichtungen gekrönt. Da gezüchtete Donuts eine längere Zeit zum Braten benötigen, neigen sie dazu, mehr Öl aufzunehmen.

1. Malasada

Malasada ist eine Donutsorte aus Portugal. Diese süßen Leckereien sind weltweit als ikonischer portugiesischer Straßengenuss.

Sie sind klein, rund, wobei die Hauptbestandteile Kondensmilch sind, die ihnen eine reiche Textur verleiht. Malasadas werden normalerweise mit Weißzucker oder Zimtzucker für einen sanften und süßen Geschmack überzogen.

Auf Hawaii sind sie die ideale Wahl für den Fat Tuesday. Die Menschen füllen sie oft mit traditionelleren Zutaten und verwandeln sie in eine einzigartige Süßigkeit.

2. Glasierte Donuts

Glasierte Donuts sind eine der berühmtesten Arten von Donuts als Ganzes. Sie sind ringförmige Donuts, die mit Zuckerglasur oder vielen anderen Arten von Aromen überzogen sind, und jeder von ihnen ist eine andere Erfahrung.

Glasierte Donuts haben auch viele Formen, aber die klassischen Ringformen sind immer noch die beste Wahl.

3. Schokoladenhefe Donut

Es ist einfach, wie der Name alles sagt. Sie sind hefegesäuerte Donuts, aber mit dem Zusatz von Schokoladengeschmack. Die Kombination aus geschwollener, weicher Textur mit reichhaltiger und schmackhafter Schokolade macht diese Art von Donut für junge Verbraucher sehr attraktiv.

Kuchen Donuts

Im Gegensatz zu gezüchteten Donuts werden Kuchen-Donuts durch chemische Backtriebmittel wie Backpulver oder Backpulver gesäuert. Sie sind dichter und haben eine stabilere Krümelstruktur als erhabene Donuts, was sie ideal für schwereres Topping macht.

Obwohl sie weniger Öl als gezüchtete Donuts enthalten, enthalten sie vor dem Braten zusätzliches Fett im Teig.

4. Apfelwein Donuts

Apfelwein-Donuts sind eine kuchenige, feuchte und dichte Art von Kuchen-Donuts, die aus konzentriertem Apfelwein und Zimt hergestellt werden. Sie haben einen sehr einzigartigen und starken Geschmack aufgrund der Menge an Apfelwein, die in den Teig eingearbeitet ist.

5. Rote Samt-Donuts

Red Velvet Donuts basieren hauptsächlich auf geschichteten Kuchen, so dass es keine Überraschung ist, dass sie den gleichen Stil miteinander teilen. Diese Donuts werden aus Kakaopulver, Vanille, Buttermilch hergestellt und die meiste Zeit mit Lebensmittelfarbe gefärbt.

Für den letzten Schliff werden sie mit Frischkäseglasur gekrönt, was sie nicht weniger ansprechend macht als ein origineller Kuchen.

6. Blaubeerkuchen Donuts

Dies ist eine Art Kuchen-Donut, der mit Blaubeere gefüllt ist und aus Eigelb, Buttermilch und Backpulver hergestellt wird. Alle Zutaten verleihen Blaubeerkuchen-Donuts eine knusprige Crunch-Textur mit einem leichten Geschmack und einem reichen Geschmack.

Lange John Donuts

Dies sind stabförmige Hefe-Donuts, die vollständig mit Glasur bedeckt oder mit Kuchenglasur belegt sind. Sie können sie auch mit Vanillepudding oder Creme für mehr Aromen füllen.

Der Name „Long John“ hat seinen Ursprung im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten und Kanada. Sie verwenden es oft, um die länglichen Donuts ohne Füllstoff zu nennen, während sie an der Westküste häufiger als Bar-Donuts bezeichnet werden.

Der Belag für diese Art von Donut kann vielfältig sein, von Schokolade, Ahorn bis hin zu gehacktem Speck. Höchstwahrscheinlich wird jede Region ihre eigenen speziellen Rezepte und die damit verbundenen Zutaten haben.

7. Mit Sahne gefüllter Long John

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um längliche Hefe-Donuts, die mit Sahne, Vanillepudding oder anderen Aromen gefüllt sind. Typischerweise können sie mit Schokoladen- und Ahornglasur belegt werden.

Die mittelatlantischen Staaten Amerikas kategorisierten sie normalerweise als Eclair-Donuts, weil sie viele Commons mit dem Gebäck aus Frankreich teilen.

8. Schokolade Long John

Genau wie die originalen Long John handelt es sich auch um riegelförmige lange Donuts aus Hefe und glasiert mit Schokolade. In Westamerika werden sie normalerweise als Schokoriegel bezeichnet.

9. Ahorn-Speck-Bar

Dies ist eher eine seltsame Kombination, funktioniert aber eigentlich ziemlich gut. Im Grunde ist es eine Long John Donut Bar mit Ahorn und Speck obendrauf. Seit ihrem ersten Auftritt in Portland und Oregon sind sie in den gesamten Vereinigten Staaten populär geworden.

10. Ahornstange

Dieser ist ein stabförmiger Hefe-Donut, genau wie der ursprüngliche Long John, aber mit Ahornglasur. Es ist am beliebtesten an der amerikanischen Westküste. In den Regionen des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten sind sie calführte Ahorn Long Johns.

Donut-Löcher

Donut Holes sind kleine, mundgerechte Snacks, die hauptsächlich aus dem übrig gebliebenen Teig von Ring-Donuts hergestellt werden, insbesondere aus dem mittleren Teil. Zuerst ist es nur eine Möglichkeit, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren und den Gewinn zu steigern, aber im Laufe der Zeit werden sie zu einem berühmten Snack.

Normalerweise sind Donutlöcher nur der Bratteig, der von Ring-Donuts übrig geblieben ist. Sie sind viel kleiner in der Größe, haben aber immer noch alle notwendigen Toppings und Aromen wie das Original.

Manchmal können Menschen sie herstellen, indem sie eine kleine Teigkugel in heißes Öl fallen lassen und sie braten, wie ein vollständig getrenntes Produkt aus Ringdonuts.

11. Zeppole

Zeppole ist die italienische Version von Donutlöchern. Es ist eine gebratene Teigkugel, die normalerweise mit Puderzucker belegt ist und manchmal mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Sahne, Honig, Vanillepudding oder Honigbutter gefüllt werden kann. Das Gericht ist eines der die beliebtesten neapolitanischen süßen Leckereien.

Die Größen können unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen sind die meisten von ihnen etwa 4 Zoll groß. Abhängig von der Art des Teigs und den Zutaten kann die Zeppol-Textur dick oder luftig sein.

12. Nonnenpuff

Sie sind eine Art Gebäck aus Frankreich, das aus Choux-Teig, Milch, Zucker, Eiern mit Zuckerüberzug oder Zimt hergestellt wird. Sie haben auch einen anderen Namen, der Pets-de-nonne ist. Normalerweise hat Nun’s Puff eine Größe von 1 Zoll und einer Hälfte, aber dies kann auch variiert werden.

Sie sind ein typischer Genuss während des Mardi Gras in Frankreich. Später übernahmen die Amerikaner auch diese Tradition, vor allem in New Orleans und Alabama. So kommt Nun’s Puff auch in die Vereinigten Staaten und hat seine andere Version, die Beignet genannt wird.

13. Lokma

Lokma ist eine griechische Mini-Größe, gebratener Donut, der mit Honig, Sirup und anderen Aromen überzogen ist. Es zeichnet sich durch die knusprige, goldene Schicht aus, die jedoch innen weich und geschwollen ist. Vor dem Servieren dekorierten die Leute es normalerweise mit gehackten Walnüssen oder Zimt.

Kartoffel-Donuts

Kartoffel-Donuts, auch bekannt als „Spudnuts“, sind eine Art Donut, der aus Kartoffelpüree oder Kartoffelstärke anstelle von Mehl hergestellt wird. Typischerweise von Natur aus Hefe aufgezogen und feucht, mit einer flauschigen Textur neigen sie dazu, leichter zu sein als aus Mehl hergestellte Donuts.

Die Verarbeitungsmethode ähnelt ziemlich anderen normalen Donuts, Braten und dann Topping. Kartoffel-Donuts haben auch eine Vielzahl von Aromen und Toppings, genau wie andere Donuts. Sie können das gleiche Topping mit den anderen die meiste Zeit verwenden.

14. Picronen

Eine Peru-Variante, die aus Süßkartoffeln und Kürbis hergestellt wird. Sie sind oft mit peruanischem Brandy gefüllt und mit traditionellen peruanischen Süßigkeiten serviert.

15. Fastnacht

Fastnachts sind gebratene Hefest-Kartoffel-Donuts mit quadratischen oder dreieckigen Formen aus dem Deutschen. Sie werden aus Schmalz, Zucker, Fett und Butter hergestellt. Es soll das gesamte Fett und den Zucker im Haus verbrauchen, um sie für die Fastenzeit herzustellen.

16. Maine Kartoffel-Donuts

Der Hauptbestandteil dieser Donuts sind pürierte Yukon-Gold-Kartoffeln, die ihnen einen cremigen, scharfen Geschmack verleihen. Andere Zutaten sind geriebene Muskatnuss, Buttermilch und Zimtzucker.

Die Methode des Kochens für Maine Kartoffel-Donuts ist Braten. Sie haben Ringformen und sind in Neuengland sehr beliebt.

17. Kuih Keria

Dies ist ein veganer Süßkartoffel-Donut aus Malaysia. Kuih Keria wird normalerweise frittiert, mit einer Zuckerglasur belegt und ist ringförmig wie ein Ringdonut.

18. Graffe Napoletane

Dies ist ein italienisches Karnevalsessen. Graffe Napoletane ist ein Hefe-Donut mit einigen besonderen Zutaten, die Kartoffelpüree und Zitrusfrüchte im Teig gemischt sind. Einige andere Rezepte können Limoncello enthalten, aber alle von ihnen verwenden Zucker zum Überziehen.

Gourmet Donuts

Wahrscheinlich die komplexeste und optisch ansprechendste Art von Donuts auf dieser Liste. Sie werden normalerweise mit verschiedenen anderen Zutaten und Aromen gemischt, um etwas mehr als Ihre gewöhnlichen Donuts zu werden. Ihre Varianten sind nur durch die Kreativität des Herstellers begrenzt.

Gourmet-Donuts können sogar mit anderen Desserts kombiniert werden, um ein einzigartiges und bemerkenswertes Gericht zu werden. Bäcker aus verschiedenen Ländern und Regionen können sie frei in jeder Form und mit beliebigen Zutaten herstellen, die sie für die Kultur geeignet halten.

Zum Beispiel gibt es Cronut, ein Dazwischen aus Donut und Croissant und Donut, Mochi-Donut aus Reismehl, Apfelkrapfen, das sind Donuts, die mit frischen Apfelstücken und Zimt gefüllt sind. Jeder von ihnen ist eine kunstvolle Zurschaustellung der Fähigkeiten des Bäckers.

19. Kronuss

Cronut ist ein Zwischen-Croissant und Donut. Es hat viele Schichten von Teig und Butter, genau wie ein Croissant, und wird wie ein Donut gebraten. Cronut kann beschichtet, glasiert oder gefüllt werden, basierend auf den Vorlieben der maKer.

20. Apfel Fritter

Es handelt sich um Donuts auf Kuchenbasis, die mit frischem Apfel und Zimt gefüllt sind, normalerweise mit Zuckerglasur überzogen oder mit Zimtzucker gerollt werden. Andere Versionen umfassen Bananen-, Holunderblüten- und Pfirsichkrapfen.

21. Mochi Donut

Sie sind auch unter dem Spitznamen „Pon de Ring“ bekannt. Der Hauptbestandteil ist süßes Reismehl, das ihnen eine federnde Textur verleiht, die sich von vielen anderen Arten unterscheidet.

Sie werden normalerweise hergestellt, indem acht Teigkugeln zu einem Ring verbunden werden und viele Geschmacksrichtungen wie Matcha, Kokosnuss und Mango haben.

22. Sauerteig-Donut

Sauerteig-Donuts werden mit einem Sauerteigstarter hergestellt, einem natürlichen Backtriebmittel, das ihnen einen einzigartigen Geschmack und eine luftige Textur verleiht.

Sie sind am besten mit Puderzucker oder Zimtzucker glasiert, da ihre Süße sanft genug ist, um den Geschmack von Sauerteigstarter nicht zu unterbrechen.

23. Brioche Donut

Dieser Donut wird aus Brioche-Teig hergestellt, der einen hohen Buttergehalt enthält und daher sehr geschmacksreich ist. Brioche hat sowohl den Vorteil von Hefe- als auch von Kuchen-Donuts, die zart, flauschig und dennoch schmelzend im Mund sind.

24. Beignet

Hier ist ein besonderer Leckerbissen aus New Orleans, den Sie genießen können. Beignets sind der Nachfolger des französischen Nun’s Puff, die einen langen Weg zurückgelegt haben, um ihre eigene amerikanische Variante zu werden.

Sie sind frittierter Choux-Teig, der mit Puderzucker belegt ist, aber manchmal können Sie sie aus Hefegebäck herstellen. Beignet ist ein häufiges Dessert in New Orleans und ist berühmt für seine weiche und schmelzende Textur.

Krapfen

Cruller ist ein frittierter Donut, der eine verdrehte Form hat, die erreicht wird, indem der Teig in einen Paspelbeutel mit offenen Sternspitzen gegeben und dann zu einer einzigartigen geriffelten Form geformt wird. Sie können auch von Hand gemacht werden, indem Teigstreifen zusammengedreht werden.

Cruller ist auf der ganzen Welt sehr beliebt, und viele Kulturen haben sie wie China, Dänemark, Deutschland und Amerika angepasst. Der berühmteste sollte der französische Cruller sein, ein gebratenes Gebäck mit einer leichten, luftigen Textur, das außen knusprig und innen weich ist.

25. Französische Crullers

Es handelt sich um Gebäck, das seinen Ursprung in Frankreich hat. French Crullers sind gebratene und glasierte runde Lebensmittel aus einem Teigsorte genannt Choux Gebäckteig. In Amerika neigen Donut-Läden dazu, die Crullers mit ihren eigenen Rezepten herzustellen.

26. Klejne

Klejne ist eine dänische Variante des Crullers und hat auch eine ziemlich seltsame Form, die wie ein Paar Flügel aussieht. Es ist auch ein berühmter Leckerbissen in der isländischen Gastronomie.

Es besteht aus abgeflachtem Teig, der in kleine Stücke mit einem Schlitz in der Mitte geschnitten wird, und beide Enden werden durch diesen Schlitz gezogen, um einen Knoten zu bilden.

Dann wird der Klejne in Öl frittiert und schließlich mit Puderzucker und Zimt zum Servieren belegt.

27. Cruller Donuts

Dies ist eine beliebte Art von Donut in den Vereinigten Staaten. Sie können sie in vielen großen Donut-Ketten finden. Sie sind klassische dichte Kuchen-Donuts, die zu langen Flötenformen geformt und mit Schokolade, Zucker oder einer anderen süßen Sauce aromatisiert werden.

28. Milwaukee Cruller

Dies ist ein Cruller im deutschen Stil, der von Milwaukee adaptiert wurde. Ganz anders als andere Arten verwenden Milwaukee-Crullers Buttermilch als Hauptzutat. Sie haben eine rechteckige Form und eine teigige, schmelzende Textur, die dichter ist als die meisten Donut-Typen.

29. Youtiao

Sie sind auch als chinesischer gebratener Teig oder chinesische Crullers bekannt. Youtiao wird aus zwei langen Streifen gebratenem Teig hergestellt, die zusammengebunden sind und leicht getrennt werden können. Für den Geschmack ist es im Vergleich zu anderen Arten von Donuts etwas salziger und wird normalerweise als Frühstück serviert.

Donuts fallen lassen

Drop Donuts sind die einfachste Art von Donuts und sehr ähnlich wie Donutlöcher. Sie sind nur Teigkugeln, die in heißes Öl fallen gelassen und dann gebraten werden, bis sie golden werden.

Üblicherweise aus chemischen Backtriebmitteln hergestellt, haben sie eine knusprige Schicht, sind aber von innen weich und matschig. Im Gegensatz zu Donutlöchern, die normalerweise als Nebenprodukt betrachtet werden, sind Drop-Donuts ein separater Subtyp von Donuts.

Kleiner zu sein bedeutet, dass es bequemer ist, sie als leichten Snack zu genießen. Sie sind typischerweise mit Zucker für einen sanft süßen Geschmack überzogen.

30. Olykoeks

Diese gebratenen Teigbällchen, eine Süßigkeit aus dem Niederländischen, können sogar als Ursprung jedes Donuts der Welt angesehen werden. Ihr Name bedeutet „ölige Kuchen“, was auch die Art und Weise ist, wie sie hergestellt werden.

Olykoeks sind einfach Teigkugeln, die in heißes Öl fallen, bis sie fertig sind, und dann in Puderzucker gerollt werden, um mehr Geschmack zu erhalten. Viele Menschen glauben, dass sie die erste Art von Donut in der Geschichte sind.

31. Buttermilch Drop Donuts

Buttermilch-Donut ist ein weiterer Donut aus New Orleans und auch ein Nachfolger afrikanischer Donuts. Buttermilch-Drop-Donuts werden aus Muskatnuss, Vanille und Buttermilch als Schlüssel hergestellt. Genau wie alle Tropfendonuts werden sie zum Kochen in heißes Öl fallen gelassen und dann mit einer Zuckerglasur überzogen.

32. Afrikanische Donuts

Afrikanische Donuts werden hergestellt, indem ein kleiner Teigball in heißes Öl fallen gelassen und goldbraun gebraten wird. Der Teig kann mit Orange oder Muskatnuss gemischt werden, was ihnen einen ausgezeichneten Geschmack verleiht. Sie sind zart und dennoch knusprig und können mit Puder- oder Gießzucker aromatisiert werden.

Gesunde Donuts

Obwohl sie früher eine etwas seltene Variante waren, haben sich gesunde Donuts ihren Platz als einer der beliebtesten Donuts verdient.

Um den Marktanteil auszubauen, beginnen die Hersteller, ihre Aufmerksamkeit auf freundlichere Diätprodukte und glutenfreie Alternativen zu richten, wodurch gesunde Donuts geboren werden.

Diese Donuts werden normalerweise aus pflanzlichen oder anderen organischen Zutaten hergestellt, um den Kaloriengehalt zu reduzieren, und werden gebacken, anstatt gebraten zu werden, um das Öl zu eliminieren.

Sie können sich leicht von klassischen Donuts unterscheiden, aber mit der Weichheit und dem süßen Geschmack, den sie bieten, können Sie die Unterschiede kaum bemerken.

33. Keto Donuts

Dies ist eine gesündere Version der klassischen Donuts. Keto-Donuts werden aus Getreidemehl (wie Kokosmehl oder Mandelmehl) und zuckerfreien Süßstoffen (ja, es gibt sie) hergestellt. Infolgedessen sind sie völlig freundlich zu einer Keto-Diät.

34. Glutenfreie Donuts

Um glutenfreie Donuts herzustellen, haben die Bäcker Allzweckmehl und Brotmehl durch Bio-Mehl ersetzt. Diese Leckereien schaffen es immer noch, die meisten der ursprünglichen Aromen trotz der Änderung der Hauptzutaten zu erhalten.

35. Gebackene Donuts

Gebackene Donuts sind die beste Wahl, wenn Sie den ursprünglichen Geschmack der Donuts ohne Änderung der Zutaten genießen möchten. Backen erfordert kein Öl, daher sind diese Leckereien viel gesünder als ihre gebratenen Gegenstücke. Außerdem sind sie auch einfacher für Sie zu Hause zu machen.

36. Vegane Donuts

Dies ist die beste Wahl für Sie, wenn Sie eine gesunde Alternative wünschen, die völlig frei von tierischen Produkten ist.

Obwohl vegane Donuts aus pflanzlichen Zutaten wie Sojamilch, Kokosmilch und Hafermilch hergestellt werden, bieten sie Aromen, die nicht weniger bemerkenswert sind als die klassischen Donuts.

Lecker und gesund, das ist Grund genug für dich, diese veganen Donuts auszuprobieren.

Sehen Sie sich dieses Video an: Wie man vegane Donuts herstellt

Gefüllte Donuts

Gefüllte Donuts sind etwas einfacher als Ring-Donuts, da sie nur abgeflachte frittierte Kugelteige sind, die in den meisten Fällen gezüchtete Donuts sind. Dann füllen Sie sie mit Sahne, Gelee, Schokolade, Nutella und anderen süßen Füllungen.

Nach der Fertigstellung werden sie oft in Puderzucker getaucht oder mit verschiedenen Zuckerguss belegt. Die häufigsten Beläge für sie sind Boston Sahne, Kokosnuss, Key Limette und Gelee.

37. Berliner

Ein gefüllter Hefe-Donut-Typ mit den Hauptzutaten umfasst eine große Menge an Ei, Milch und Butter. Berliner hat seinen Ursprung in Berlin, Deutschland, und hat auch zahlreiche Sorten zur Verfügung. Eine der häufigsten Varianten ist frittierter Teig, der mit Marmelade gefüllt ist.

Die Toppings hängen normalerweise von den Füllungen ab, da diese Faktoren in Harmonie sein und sich gegenseitig verstärken müssen.

Zum Beispiel werden erdbeergefüllte Berliner in der Regel mit Puderzucker belegt, Marmelade Berliner mit Puderzucker. Zitronengefüllter Berliner ist am besten mit Kokosnuss-Topping oder Gewürzapfel-gefüllter Berliner mit Streuselapfel.

38. Paczki

Ein besonderes Street Treat aus Polen. Diese Donuts sind aufgrund des starken Verbrauchs von Eiern und Butter und manchmal sogar Alkohol sehr reichhaltig. Paczki ist oft mit lokalen Fruchtaromen wie Himbeere, Pflaume oder Aprikose gefüllt.

Traditionell wird Paczki gebraten und dann in Puderzucker gerollt. Manchmal können die Füllungen Käse oder Sahne sein.

39. Boston Cream Donut

Boston Cream Donut ist ein hefegesäuerter Donut und der Nachfolger des berühmten Boston Cream Pie. Es wird aus klassischen Zutaten mit Vanillepuddingfüllung und Schokoladenglasur hergestellt. Sie können sie auch mit Rumsirup für einen traditionelleren Geschmack belegen.

Dunkin‘ Donuts und Krispy Kreme

In Bezug auf Marke und Hersteller sind diese beiden einige der berühmtesten Franchises von Donuts und Süßigkeiten, die Sie in Amerika und auch auf der ganzen Welt finden können.

Dunkin ‚Donuts

Dunkin ist seit den 1950er Jahren eine langlebige Marke von Süßigkeiten aus den Vereinigten Staaten. Spezialisiert auf Kaffee und Donuts, haben sie sich nun zu einem der die größten Ketten der Welt mit rund 12.900 Standorten in 49 Ländern. (2)

Was Dunkin‘ Donuts so beliebt macht, ist die Anziehungskraft auf die Arbeiterklasse in Amerika. Das Unternehmen bietet gute Produkte mit großzügigen Geschenken für treue Kunden. Darüber hinaus legen sie auch viel Wert auf die Lokalisierung für jedes Land, in das sie kommen.

Darüber hinaus basiert ihre Marketingstrategie auf der amerikanischen Kultur, die schnell die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zieht. „American runs on Dunkin“ ist ihr berühmter Slogan bis heute.

Eine gute und effektive Strategie hilft Dunkin‘ Donut, die Welt zu erobern.

Sehen Sie sich dieses Video an: Dunkin‘ Donuts

Krispy Kreme

Krispy Kreme ist zusammen mit Dunkin‘ Donuts einer der beiden Hauptakteure. Die Marke hat auch eine lange Geschichte seit ihrer Gründung im Jahr 1937 in den Vereinigten Staaten. Sie haben Premium-süße Leckereien hergestellt, die von Generationen geliebt werden.

Der größte Unterschied zwischen Krispy Kreme und anderen Konkurrenten ist die Qualität ihrer Donuts. Im Gegensatz zu vielen anderen Marken stellt Krispy Kreme seine Donuts im eigenen Haus her, was dazu beiträgt, dass die Donuts immer frisch und lecker bleiben.

Die Glasur von Krispy Kreme Donuts ist auch ein wesentlicher Vorteil von ihnen gegenüber anderen. Alle 12 Stunden (zweimal täglich) wird eine neue Charge Verglasung hergestellt, um ihre Frische zu gewährleisten. Das macht Krispy Kreme Donuts zu einem der besten.

Ehren Sie die Tradition, bewahren Sie die Qualität sind es, die Krispy Kreme anders machen.

Sehen Sie sich dieses Video an: Die Wahrheit darüber, was Krispy Kreme Donuts ausmacht

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Das sind alle grundlegenden Arten von Donuts, die Sie beachten sollten, aber damit Sie sie noch besser kennenlernen können, finden Sie hier einige zusätzliche Informationen.

Wie viele Kohlenhydrate sind in einem Zuckerdonut?

Ein zuckerhaltiger Donut enthält 22 g Gesamtkohlenhydrate, 21 g Nettokohlenhydrate, 14 g Fett, 3 g Protein und 230 Kalorien.

Sind gebackene Donuts gesünder als gebratene?

Ja, denn gebackene Donuts verwenden kein Öl wie gebratene. Ein gebratener Donut hat normalerweise etwa 269 Kalorien, während ein gebackener Donut viel weniger hat.

Was ist der beliebteste Donut in Amerika?

Glasierter Donut ist zweifellos der beliebteste Geschmack von Donut in Amerika. Sie werden in vielen Staaten konsumiert, vom Westen bis zur Ostküste.

Welches Land isst die meisten Donuts?

Kanada hat im Vergleich zu allen anderen Ländern die höchste Donut-Verbrauchsrate. Kanadier essen jährlich mehr als 1 Milliarde Donuts.

Was sind die durchschnittlichen Kosten von Donuts?

Der Preis kann je nach Region variieren, aber der Durchschnitt sollte zwischen 2,80 und 3,50 USD liegen.

Warum sind Donuts normalerweise rund?

Es ist für sie, einfacher mit Sahne, Vanillepudding oder anderen Arten von Füllung zu füllen. Die runde Form soll keine Ecke hinterlassen, so dass es beim Füllen keine Schwachstellen gibt, an denen der Inhalt herausspritzt.

Warum haben Donuts Löcher?

Weil die Außenseite dazu neigt, schneller gekocht zu werden als die Innenseite von Donuts, was dazu führt, dass sie außen verbrannt werden, während die Innenseite noch nicht gekocht ist. Wenn Sie ein Loch in die Mitte stanzen, können sie gleichmäßig gekocht werden.

Eine Süße, die für jeden gefangen ist

Seit Ihrer Kindheit muss der Geschmack von Donuts etwas gewesen sein, mit dem Sie zu gut vertraut sind. Jetzt werden Sie wissen, wie man sie richtig genießt. Der knusprige, aber weiche und schmackhafte Geschmack, der in Ihrem Mund schmilzt, ist etwas, von dem Sie nicht genug bekommen können.

Donuts sind ein Genuss für jeden aus der ganzen Welt, egal welchen Alters. Wenn Sie ihnen genug Aufmerksamkeit schenken, werden sie zu einem Snack, um Ihren Tag jederzeit zu erhellen. Zögern Sie nicht, diesen Artikel zu teilen, um ein paar Freunde zu finden, um die wunderbaren Süßigkeiten zusammen zu genießen.

Referenzen

  1. En.wikipedia.org. 2022. Donut – Wikipedia.
  2. En.wikipedia.org. 2022. Dunkin‘ Donuts – Wikipedia

Schreibe einen Kommentar